Wer ist eigentlich PauL?

PauL sind drei Poeten aus Leidenschaft: Bumillo, Philipp Scharri und Heiner Lange. Als Solo-Künstler bringen sie zusammen mehr als 120 Siege bei Poetry Slams auf die Waage, und auch auf Kleinkunstbühnen und Literaturfestivals sind sie keine Unbekannten.

Unermüdlich ziehen sie als Wander-Dogs und Lebensrapper durch Slam-City, sie pumpen ihre Texte und Stimm-Gimmicks mit Scherz und Kehle durch die Mikrophone in die Köpfe der Kundschaft und kundschaften dabei die letzten Winkel der Sprachgewalt aus.

PauL ist ein temporeicher Mix aus Slam Poetry, Rhythmus, Kabarett und szenischen Elementen – oder einfach ausgedrückt: Poesie aus Leidenschaft!